Buchrezension

[Rezension] Kaffee mit Käuzchen – Franziska Jebens

Titel: Kaffee mit KäuzchenAutorin: Franziska JebensSeitenzahl: 256Verlag: Eden Books Franziska und Carsten haben es satt, immer nur aufstehen, arbeiten und die wirklich schönen Dinge im Leben scheinen viel zu kurz zu kommen. Als sie auf gut Glück ein Haus im Wald, welches zum Verkauf steht, anschauen, ist es Liebe auf den ersten Blick. Auch wenn […]

Continue Reading...

Buchrezension

[Rezension] Was weisse Menschen nicht über Rassismus hören wollen aber wissen sollten – Alice Hasters

Titel: Was weisse Menschen nicht über Rassismus hören wollen aber wissen sollten Autorin: Alice Hasters Verlag: hanserblau Seitenzahl: 208 Alice Hasters hat von Kindsbeinen an mit Rassismus im Alltag zu kämpfen. Ihr Leben in Köln ist geprägt von Fragen wie „Kannst du Sonnenbrand bekommen?“ oder „Darf ich mal deine Haare anfassen?“, was auf den ersten […]

Continue Reading...

Buchrezension

[Rezension] Die Tribute von Panem X – Suzanne Collins

Titel: Die Tribute von Panem X – Das Lied von Vogel und SchlangeAutorin: Suzanne Collins Seitenzahl: 608Verlag: Oetinger Verlag Übersetzer: Peter Klöss, Sylke Hachmeister Coriolanus Snow ist 18 Jahre alt und wurde dazu benannt ein Mentor für eine der Tribute der zehnten Hungerspiele zu werden. Dabei geht es für Coriolanus um mehr als nur den […]

Continue Reading...

Buchrezension

[Wenige Worte] Klassiker aus dem Buchclub

Es wird mal wieder Zeit für eine Ausgabe der Kurzrezensionen in meiner Kategorie „Wenige Worte“. Im letzten Jahr haben wir in unserem „Reading Classics“-Buchclub wieder einmal wirklich tolle Bücher gelesen, und genau die möchte ich euch heute vorstellen. Dabei gibt es wieder einmal eine bunte Mischung aus Kinderbuch, Autobiografie und Dramen.    

Continue Reading...

Buchrezension

[Rezension] Pfoten im Schnee – Lotti Meier

Titel: Pfoten im SchneeAutorin: Lotti MeierSeitenzahl: 240Verlag: eden books Lotti Meier steht, wie man so schön sagt, mit beiden Beinen im Leben, sie hat einen guten Job und ein schönes Leben in der Schweiz. Doch sie ist nicht glücklich in der Tiefe ihres Herzens und so entscheidet sie sich mit vierzig Jahren für eine Hundeschlitten-Tour […]

Continue Reading...

Buchrezension

[Rezension] Die stumme Patientin – Alex Michaelides

Titel: Die stumme PatientinAutor: Alex MichaelidesSeitenzahl: 384Verlag: Droemer-KnaurOriginaltitel: The Silent PatientÜbersetzerin: Kristina Lake-Zapp Mit fünf Kopfschüssen hat die berühmte Malerin Alicia Berenson ihren Ehemann hingerichtet. Blutüberströmt wird sie in ihrem Wohnzimmer aufgefunden und angeklagt. Doch seit diesem Moment spricht sie nicht mehr, sie schweigt und stellt damit alle vor ein Rätsel. Der forensische Psychiater Theo […]

Continue Reading...

Buchrezension

[Rezension] Biss zur Mitternachtssonne – Stephenie Meyer

Titel: Biss zur MitternachtssonneAutorin: Stephenie MeyerSeitenzahl: 848Verlag: CarlsenOriginaltitel: Midnight SunÜbersetzer: Sylke Hachmeister, Annette von der Weppen, Henning Ahrens, Alexandra Rak (Übersetzer) Danke an den Carlsen-Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars! Die Geschichte von Bella und Edward ist weltberühmt. Mit „Biss zur Mitternachtssonne“ können wir diese Liebesgeschichte aus Edwards Sicht erleben. Er ist ein Vampir und […]

Continue Reading...

Buchrezension

[Rezension] Ein Glück für immer – Ruta Sepetys

Titel: Ein Glück für immerAutorin: Ruta SepetysSeitenzahl: 336Verlag: Königskinder Originaltitel: Out of the easyÜbersetzer: Henning Ahrens Danke an den Carlsen-Verlag für dieses wunderbare Leseexemplar! Josie ist die Tochter einer Prostituierten in den 1950er Jahren in New Orleans. Sie arbeitet in einem Buchladen, welcher ihrem Freund Patrick gehört und bezieht seit jungen Jahren darüber ein Zimmer. […]

Continue Reading...

Buchrezension

[Rezension] Der Seelenbrecher – Sebastian Fitzek

Titel: Der Seelenbrecher Autor: Sebastian FitzekSeitenzahl: 368Verlag: Droemer Knaur Äußerlich wirken die Frauen nach ihrem Verschwinden vollkommen normal, doch innerlich sind sie gebrochen und zu keinerlei Kontakt mit der Außenwelt mehr möglich. Der Seelenbrecher hat sie gebrochen, doch niemand weiß wie. Lediglich kleine Zettel am Tatort könnten Aufschluss geben, doch niemand ist in der Lage […]

Continue Reading...