Follow:
Stöbern

[Want-to-Read] Weihnachten 2020

Hallo liebe Bücherwürmer!
Auch wenn wir erst Mitte Oktober haben, bin ich schon total in Weihnachtsstimmung, schließlich war 2020 kein tolles Jahr für uns alle, da kann man eine der schönsten Jahreszeiten ruhig eher anfangen, oder? Auch in diesem Jahr habe ich mir wieder spezielle Weihnachtsbücher ausgesucht, welche ich unbedingt lesen möchte. Meine kleine Auswahl möchte euch natürlich nicht vorenthalten.

 

 

„All I want for Christmas“ – Julia K. Stein
Dieses Buch stand bereits letztes Jahr auf meiner Leseliste zu Weihnachten, doch nach den Ereignissen im Dezember fehlte mir die Lust auf eine romantische Geschichte. Da mich der Plot und auch das Setting immer noch ansprechen muss es dieses Jahr unbedingt gelesen werden. Doch worum geht es eigentlich?


Eine Hochzeit ist der Anlass für Pippas schlechte Laune und dabei ist sie die Trauzeugin. Doch weder mag sie den anderen Trauzeugen Hunter noch den zukünftigen Mann ihrer besten Freundin. Zumindest in letztem Punkt sind sich die Trauzeugen einig und versuchen nun die Hochzeit zu verhindern. Bis ein Abend alles ändert.

Ich bin sehr gespannt auf das Chaos, dass sich womöglich ergibt und frage mich natürlich, was die Beweggründe sind, dass Pippa glaubt, die Hochzeit darf nicht stattfinden. Und die Frage ist natürlich, wird es eine Hochzeit geben?

 

 

„Tage voller Weihnachtszauber“ – Anja Marschall
Dieses Buch sollte mein Weihnachtsbuch 2020 werden, denn es hat mich mit seinem Klappentext einfach absolut berührt. Und genau deshalb möchte ich euch den Inhalt nicht vorenthalten.

Lena lebt im Kinderheim und jedes Jahr sieht ihr Wunsch an den Weihnachtsmann gleich aus: sie möchte ihre eigene Mama haben. Diese kennt Lena nicht, denn sie war ein Findelkind. Im Waisenhaus taucht pünktlich zur Weihnachtszeit ein Aushilfsweihnachtsmann auf, und der sorgt für jede Menge Wirbel bei allen, nicht nur bei Lena. Doch kann er seine Versprechen halten?

Die Idee klingt einfach zuckersüßen herzzerreißend zugleich. Ich musste einfach zugreifen und freue mich wirklich sehr auf die Geschichte. Auch wenn ich etwas Angst habe, dass ich womöglich weinen werde.

 

 

„Bratapfel am Meer“ – Anne Barns
Eigentlich hätte ich niemals gedacht, dass sich hinter diesem Cover ein Weihnachtsbuch verstecken würde, denn auch wenn mir die Farben gefallen, wirken sie nicht ganz weihnachtlich auf mich. Und genau genommen spielt es um den Jahreswechsel, also vielleicht passt es ja doch ganz gut. Ähnlich wie bei „Tage voller Weihnachtszauber“ hat mich auch hier vor allem der Klappentext so sehr gerührt, dass ich es unbedingt lesen will.

Caros Patientin bittet sie kurz vor ihrem Tod um einen Gefallen, sie soll ein Perlenkette, ein Schmuckstück der besonderen Art, zurück zu ihrer großen Liebe nach Juist bringen. Und Caro fühlt die Besonderheit dieser Geste und beschließt kurzer Hand den Jahreswechsel auf der Nordseeinsel Juist zu verbringen.

Es klingt immer noch so toll und ich bin wirklich aufgeregt, was Caro auf Juist erleben wird und welches Geheimnis hinter der Perlenkette steckt. Und natürlich was Caro sonst noch auf auf der rauen Nordseeinsel erlebt.

 

 

Im Übrigen sind alle meine Bücher von deutschen Autorinnen, das ist zwar nicht absichtlich passiert, aber es freut mich auf eine gewisse Weise so den deutschen Buchmarkt und die Autorinnen der Heimat zu unterstützen. 

Habt ihr euch bereits Weihnachtsbücher für die kommende Jahreszeit zurechtgelegt? Kennt ihr vielleicht eines der von mir ausgewählten Bücher?

 

Eure Sandra

Previous Post Next Post

You may also like

2 Comments

  • Reply Ivy

    Liebe Sandra,

    ich freue mich so darauf, bald wieder Weihnachtsbücher zu lesen. Aktuell bin ich noch zu sehr im Halloween Modus, als das ich mich schon jetzt auf ein paar romantische, weihnachtliche Geschichten einlassen könnte (haha) aber ich habe auch schon ein paar auf meinem SUB liegen und bin sehr gespannt!

    „All I want for christmas“ habe ich entweder letztes Jahr oder das davor gelesen. Ich fands ganz süß, umgehauen hat es mich allerdings nicht.

    Liebste Grüße
    Ivy

    Oktober 23, 2020 at 9:20 am
  • Reply Tina

    Liebe Sandra,

    ich habe mir die bücher bei dir ja schon live angesehen und ich tippe drauf, dass mindestens eines dich emotional packen wird.
    Ich glaube, mir reichen vorerst die 2 geplanten Bücher. Das Eine mit dir, das Andere von Matt haig. Sollte ich tatsächlich noch Zeit für ein weiteres Buch baben, schnappe ich mir das schon mal geleene Buch von Tanja janz. das spielt übrigens ebenso an der Nordsee.

    Liebe Grüße
    Tina

    November 10, 2020 at 8:22 am
  • Leave a Reply