Follow:
Browsing Tag:

TAG

    Uncategorized

    [TAG] Sisterhood of the World Bloggers Award

    Es ist mal wieder Zeit für ein TAG, ja ich weis, ich bin immer etwas TAG-faul ;)! Die liebe Fiona hat mich nominiert und ich will mich nicht lumpen lassen, und mache gern mit. Werfen wir doch mal einen Blick auf die 10 Fragen …

    1. In welchem Haus wärst du in Hogwarts? 
    Ohhh das finde ich sehr schwer, natürlich will man als Harry-Potter-Fan unbedingt nach Gryffindor, allerdings wurde ich bei pottermor.de nach Ravenclaw geschickt. Ich entscheide mich also für das blaue Haus.


    2. Liest du nur im Sommer Sommer-Bücher? 
    Nein ich lese auch gern mal im Winter Sommer-Bücher, weil sich dann noch mehr auf Sommer freut, wobei es natürlich Spaß macht in der Sonne zu liegen und das Sommerfeeling im Buch zu haben!


    3. Muss ein Buch für dich immer eine Lovestory enthalten? 
    Nein ganz und gar nicht, manchmal nerven mich auch die aufgezwungenen Lovestorys total. Lieber eine gute Story, als nur Geknutsche ;)!


    4. Schaust du dir nach dem du ein Buch beendet hast das Cover und den Titel nochmal genau an und versuchst es mit der Geschichte zu verbinden?
    Ich schaue eher auf den Klappentext, da ich meist ein Buch nachdem Cover kaufe und Angst habe vom Klappentext gespoilert zu werden.

    5. Kaufst du Reihen gleich komplett oder liest du erst den ersten Band und entscheidest dann weiter? 
    Dummerweise habe ich den Zwang eine Reihe fertig zu lesen, egal wie Band 1 war, aber oftmals schiebe ich es dann auf die lange Band. So ist es zur Zeit bei Cassia und Ky, das liegt schon ewig auf dem Sub :(!


    6. Welche Zahl sagt dein aktueller SUB? 
    Irgendwas über 60, total peinlich, keine Ahnung wann ich den je wieder auf 0 bekomme ;(! HELFT MIR!


    7. Stehen für Weihnachten nur Bücher auf deinem Wunschzettel? 
    Zum Glück für meinen SuB nicht, am liebsten lasse ich mich überraschen. Es gibt nur zwei/drei Bücher die ich mir vermutlich wünschen werde ;)!


    8. Kannst du wenn du liest noch etwas nebenbei machen (z.B. Musik hören oder fernsehen)? 
    Nein ich bin in der Hinsicht total unfähig, allerdings geht es mir nur beim Lesen so, wenn ich z.B. schreibe kann ich nebenbei 1000 Sachen machen, aber beim Lesen brauch mein Hirn alle Windungen 😀


    9. Was machst du noch so in deiner Freizeit außer Lesen? 
    Ich mache zusammen mit der lieben Fiona PoleFitness, außerdem schaue ich mit meinem Freund zusammen total gern Serien und diskutiere dann mit ihm darüber. In Sachen Nintendo haben wir auch sehr viele Gemeinsamkeiten ;)!

    10. Hast du einen Autor bei dem du blind jedes Buch kaufst, weil es immer gut ist?

    Ich finde die Bücher von Christopher Ross meist richtig toll, da würde ich stets zugreifen, tolle Landschaftsromane mit romantischer Kulisse.




    Eigentlich müsste ich an dieser Stelle noch 10 weitere Fragen stellen und 10 weitere Blogger nominieren, aber ich bin grad irgendwie mega unkreativ. Sorry :(!
    Da mir aber die Fragen von Fiona sehr gefallen haben tagge ich einfach jeden der möchte mit diesen Fragen ;)!


    Uncategorized

    [Tag] Frage-Tag

    Einen wundervollen Donnerstag euch allen,


    ja ihr habt richtig gelesen, endlich nach einer Ewigkeit habe ich mich dazu durch gerungen mal wieder einen TAG mit zumachen, denn leider bin ich da ganz schön schluderig geworden. Daher vorne weg schon mal an alle SORRY die mich getaggt habe, aber ich den Tag aus Zeit gründen nicht geschafft habe.
    Aber nun zurück zum Tag, diesen hat mir Jeanne zukommen lassen, danke dafür!

    1. Wer ist dein/e Lieblingsautor/in?
    Und direkt die erste Frage ist richtig schwer. Ich mag viele Autoren und liebe ihre Geschichten. Zur Zeit würde ich sagen, dass Kerstin Gier, Carina Bartsch, Morgan Matson, J.K. Rowling und Eoin Colfer führen die Liste an.

    2. Welche Buchverfilmung gefällt dir am besten?
    Ich fand die Verfilmung zu „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ sehr gelungen, und ich liebe die Harry-Potter-Filme <3

    3. Welche Reihe hast zu letzt gelesen?
    Wenn es um angefangene Reihen geht, dann war die letzte Reihe Raum 213, diese habe ich gestern mit Band 2 fortgesetzt. Wenn es um beendete Reihen geht wird es schwieriger, denn ich glaube das war die Panem-Reihe. Ich merke grade, dass ich echt seit Ewigkeiten keine Reihe mehr beendet habe.

    4. Welches Buch würdest du mir empfehlen?
    Empfehlen tue ich Dir „Noah und Echo“, dieses Buch ist zu unrecht bisher unbekannt, denn die Geschichte rührt wirklich zu Tränen. In Sachen Thriller führt übrigens „Die Chemie des Todes“ meine Liste an, da hatte ich teilweise Angst die Seiten umzublättern.

    5. Welche 3 Bücher fallen dir auf Anhieb ein, die du immer wieder lesen würdest und warum?
    „Harry Potter“, weil es ein Klassiker ist den man gelesen haben muss.
    „Der Vorleser“, weil hier über ein grausames Verbrechen an der Menschheit und am Menschen geht.
    „Everflame“, weil ich seit langem mal wieder ein reines Hexenbuch hatte welches mich von Anfang an begeistern konnte.

    6. Vervollständige folgenden Satz: Wenn ich gerade nicht lese, dann………? 
    … schaue ich gern Serien mit meinem Freund oder mache Sport (PoleFitness).

    7. Mach ein Foto von deinem Lesezeichen 🙂

    Nicht erschrecken, diese Klammer nehme ich nur, da ich zur zeit ein Skript lese und sich dadurch die Seiten besser zusammenfassen lassen. Sonst habe ich diverse Lesezeichen mit tollen Aufdrucken.

    8. Dystopie oder Fantasy?
    Ohh das ist schwierig, ich mag beide Genre sooo gern. Da kann ich mich einfach nicht entscheiden.

    9. Thriller oder Liebesroman?
    Wenn es um klassische Liebesromane a la Jane Austen geht, dann bevorzuge ich die Thriller. Bei der Wahl zwischen Young Adult und Thriller, würde ich eher zu Young Adult tendieren.

    10. Harry Potter oder Twilight?
    Ganz klar: HARRY POTTER. Sowohl im Buch als auch im Film, da kommt einfach nix ran.

    Ich tagge niemanden, aber gern könnt ihr die Fragen übernehmen und Jeanne damit eine Freude machen ;)!

    Uncategorized

    [Tag] Game of Thrones

    Einen wundervollen Sonntag liebe Leutchen :)!

    Nach ganz ewig langer Zeit, und obwohl mich auch ganz viele Andere getaggt habe und ich die Tags noch nicht gemacht habe (Sorry 🙁 ), muss ich aber unbedingt diesen Tag zeigen! 
    Wieso? 
    Weil es um ….
    *trommelwirbel* 
    … 
    GAME OF THRONES 
    geht *-*
    1. Wie hast du die Bücher/Serie entdeckt?
    Durch eine Freundin, sie hat mir die Serie empfohlen. Daraufhin habe ich mir das erste Buch gekauft und gelesen, aber dann doch die Serie im TV auf TNT Serie geschaut. Und ich war begeistert! Deshalb hab ich auch gleich im Anschluss die zweite und dritte Staffel reingezogen, und nun warte ich sehnsüchtig auf die vierte Staffel!
    2. Was ist dein liebstes Haus, abgesehen von den Starks und den Lannisters?
    Ganz klar: Tagaryen, aber nur wegen der „Mutter der Drachen“! Das haus Tyrell finde ich aber auch nicht schlecht, vor allem die Großmutter und Margeary!

    3. Wer ist dein Lieblingscharakter aus dem Hause Stark?
    Das ist Ned Stark, ich mag ihn als Oberhaupt von Winterfell, und war sehr enttäuscht als er nach Königsmund musste um die rechte Hand zu werden.
    4. Wer ist dein Lieblingscharakter aus dem Hause Lannister?
    Ganz vorne im Ranking ist Tyrion, dieser kleine Zwerg, den muss man einfach sympathisch finden. Und im laufe der zweiten und dritten Staffel konnte sich mein Herz auf für Jamie erweichen, weil immer mehr von seinem wahren Wesen gezeigt wird und nicht nur die aufgesetzte Scharade.
    5. Wer ist dein Lieblingscharakter?
    Ganz klar Deanerys. Ich finde diese Frau so stark, und trotz allem was sie durchgemacht kämpft sie weiter!
    6. Wer ist am wenigsten dein Lieblingscharakter?
    Dieser kleiner elende widerliche Joeffrey, dieser Kinderkönig der nichts kann außer Menschen Schmerzen zu fügen! Ganz furchtbar! 
    7. Was sind deine Gedanken über die Serie/das Buch?
    Ich finde jeder, der über 16 ist ;), sollte dieser Serie bzw. diese Bücher kennen und gesehen/gelesen haben! Es ist fast wie mit Harry Potter, wer es nicht kennt, der kann einfach zu selten mitreden!
    8. Wenn du ein Charakter sein könntest, wer wärst du dann und warum?
    Puuh das finde ich schwierig, aber wenn dann wäre ich gern Margeary Tyrell, nicht weil sie Joeffrey bekommt, sondern weil sie einfach richtig genial ist, und alles durchschaut und eiskalt mitspielt aber dennoch Herz beweist.
    9. Was ist deine Lieblingsepisode/staffel?
    Ich finde Staffel 3 am besten, obwohl so viel grausames passiert, oder vor allem deshalb? Es gibt einfach kein Tabuthema bei GoT, es können einfach alle sterben!!!
    10. In wen bist du in Game of Thrones verliebt?
    In niemanden, aus dem „Schwärmen“ bin ich glaube raus :)!
    11. Worauf freust du dich am meisten in der kommenden Folge?
    Zu wissen wie es weitergeht und was alles noch passieren wird. Vor allem wann die Drachen nach Westeros kommen und wer mit wem verheiratet wird! Zudem gab es ja in den letzten Szenen der dritten Staffel ein Wiedersehen der besonderen Art.
    So und wer von euch jetzt Lust hat, darf den Tag gern weiterverbreiten!!!
    (alle Fotos von giphy.com)
    Uncategorized

    [TAG²] Best Blog Award + Unter 200 Follower Tag

    Hallo Ihr Lieben 🙂
    Ich wurde getaggt und zwar gleich zwei Mal 🙂
    Best Blog Award
    Hierfür wurde ich von Maike getaggt, Danke dafür :-*
    1. Wann hast du Geburtstag?
    Ich bin am 30.Juni 1989 geboren 🙂
    2.Was war/ist dein Lieblingsfach in der Schule?
    Das war eindeutig Deutsch und Geschichte, später in der Abiturphase auch noch Informatik, weil das mein Leistungskurs war. 
    3.Hast du ein Lebensmotto? Wenn ja, welches?
     Man lebt nur einmal! Aber das ist mehr eine Feststellung, man sollte sich aber imemr vor Augen führen, das jeder Moment nur einmal geschieht.
    4.Deine Lieblingszeichentrickfigur? (Disney, Kinderserien etc.)
    Na einfach alle Disney-Figuren 🙂 Ich fand sie als Kind alle klasse, deshalb habe ich auch bis heute alle Disneyfilme auf DVD oder Blu-Ray 😉 
    5.Dein/e Lieblingsschauspieler/in?
     Ganz lange war das Hayden Christensen (der Anakin aus Star Wars – sooosüß *-*), aber auch Christoper Lee. Mittlerweile lege ich mich da kaum fest, weil einfach viele Schauspieler unglaublich gut sind.
    6.Deine Lieblingsblume?
     Ich mag alle Blumen, vor allem die welche seltene Farben habe, wie lila oder blau :)! Viel interessanter ist, das Trauerweiden meine Lieblingsbäume sind!
    7.Dein früheres Lieblingsbuch, was du heute nicht mehr magst/peinlich findest?
     Gibt es nicht, egal welches Buch ich mochte, das würde ich auch heute noch verteidigen.
    8.Dein Lieblingsblog? (ausser deinem tollen Zuhause natürlich!)
    Da kann und will ich mich nicht festlegen, soll ich einfach eine Kopie meines Bloglovin posten :D! Es gibt so viele verschieden Blogs die alle etwas besonderes an sich haben. 
    9.Dein Lieblings- Jungenname/Mädchenname?
     Uhhh coole Frage, also Mädchenname ist schon immer Sophie-Senta und bei den Jungen wäre es Christopher. Ich bezieh mich hier auf das übliche Spiel „Wie würdest du deien Kinder nennen?“.
    10.Das beste Buch, was du dieses Jahr (2014) gelesen hast?
    Bisher ist das  „Isegrim“, aber mal schauen was das Jahr noch bringt 🙂


    ————————————————————————————————————————

    Und dann wurde ich noch angetaggt von Boncuk
    Danke dafür <3 :)! 

    Unter 200-Follower-Tag


    1.Knabberst du beim Lesen irgendetwas? Wenn ja, was?

    Manchmal ja, manchmal nein, aber wenn ich was knabbere, dann Schokolade ;)!

    2.Wo liest du am liebsten bzw. am meisten? 
    Ich lese eigentlich gern überall, am meisten abends im Bett, auf der Couch oder in der Straßenbahn auf dem Weg zur Arbeit.
     
    3.Sind dir männliche oder weibliche Protagonisten lieber?
    Puuh, das ist mir eigentlich relativ egal, ich lege mich da nicht fest, solange der Protagonist gut beschrieben ist und symphatisch rüberkommt.

    4.Hast du einen Lieblingsklassiker? Wenn ja, welcher?
    Na da muss ich einfach „Harry Potter“ sagen, wobei richtiger Klassiker wäre auch „Romeo & Julia“ interessant.

    5.Wie stehst du zu Buchverfilmungen? Gibt es eine die du besonders magst?
    Wie bei Antwort 4 sage ich „Harry Potter“ :)!

    6.Welches Buch mochtest du als Kind am liebsten?
    Eigentlich alle Märchen, und die Disney-Bücher fand ich toll.

    7.Achtest du beim Bücherkauf auf’s Cover? Wenn ja, was sind die Kriterien?
    Ja, auch wenn nur unterbewusst, aber wenn das Cover furchtbar ist wird das Buch nicht ein Spontankauf! Kriterien gibt es nicht, es sollte einfach schön aussehen, zumindest nach meinem Standpunkt 🙂

    8.Wenn du dir ein Buch aussuchen könntest, in dem du eine Rolle spielen dürftest, welches wäre es?
     Ahhh ich will nach Hogwarts, ganz ganz ganz schnell :)! Los schickt mir ne Eule mit Besen, ich wart derweile hier!

    9.Gibt es eine bestimmte Epoche die dich besonders interessiert? Wenn ja, wieso gerade diese?
    Nein, nicht wirklich, sorry!

    10.Welche Bücher möchtest du dieses Jahr unbedingt lesen?
    Alle auf meinem SuB :)! Ich möchte unbedingt die Edelstein-Trilogie, die Cassia&Ky-Trilogie, FindingSky-Trilogie und alle AlexFlinn-Romane lesen :)!

    ————————————————————————————————————————–

    Nun zu meinen Fragen für beide Tags die selben:
    1. Was ist deine Lieblingsfarbe?
    2. Was sind deine Ziele für dieses Jahr?
    3. Welches war dein Lieblingsbuch 2013?
    4. Wo kaufst du deine Bücher?
    5. Dein aktueller Ohrwurm?
    6. Dein absolutes Lieblingsgericht?
    7. Dein letzter Follower und kennst du seinen Blog?
    8. Deine peinlichste Situation seit langem?
    9. Dein liebster Film als Kind?
    10. Comic, Graphic Novel oder Manga?

     

     
    Ich tagge alle die diesen Tag lesen ;)! Ihr könnt gerne mitmachen, ich würde mich freuen!
    Uncategorized

    [TAG] Schnitzeljagd durch das Bücherregal

    Hallo ihr Süße,

    bereits vor einer gefühlten Ewigkeit wurde ich von Jasi zu diesem Tag eingeladen. Weil ich die Idee dahinter toll finde und man mal sein Bücherregal genauer anschaut war ich mit Feuereifer dabei, und habe es nun endlich geschafft (fast alle) Bücher zu finden.

    1. Ein Autor/Titel in dem ein „Z“ vorkommt.

    sogar gleich doppelt 🙂

    2. Ein Klassiker

    immer wieder toll

    3. Ein Buch mit einem Schlüssel auf dem Cover
    ich habe mein Bücherregal durchwühlt, aber leider konnte ich wirklich nichts finden




    4, Etwas im Regal kein Buch ist
    meine Pooh&Piglet-Spardose, die ich von meinem Freund zu Weihnachten bekommen habe



    5. Das älteste Buch im Regal

     eines meiner ersten Bücher das ich selbst gekauft habe, statt es in der Bibolothek auszuleihen




    6. Ein Buch mit einem Mädchen auf dem Cover



    7. Ein Buch mit einem Tier auf dem Cover




    8. Ein Buch mit einem männlichen Protagonisten




    9. Ein Buch mit NUR Schrift/Wörtern auf dem Cover

    10. Ein Buch mit Illustrationen

    ein Buchtipp übrigens für alle die DDR-Märchen vermissen




    11. Ein Buch mit goldenen Buchstaben auf dem Cover


     jaa ich bin alt genug für solch ein Buch 🙂




    12. Ein Tagebuch, echt oder fiktional




    13. Ein Buch eines Autors mit häufigen/gewöhnlichem Namen

     ich bezieh mich auf den Vornamen, wobei der Nachname auch gewöhnlich ist



    14. Ein Buch mit einer Nahaufnahme


    15. Ein Buch das in den frühesten Zeiten spielt



    16. Ein Hardcover ohne Schutzumschlag

    gestern erst geholt 🙂




    17. Ein türkises Buch




    18. Ein Buch mit Sternen auf dem Cover




    19. Ein Buch das kein Jugendbuch ist

    Und weil ich das ganze mega interessant finde tagge ich mal noch ein paar Blogger, aber natürlich darf jeder mitmachen, der Lust und Laune hat.

    Ich tagge:
    Emma 
     Jeanne d’Arc
    Silke 
    Jenny 

    Uncategorized

    [TAG] Liebster Blog Award #2

    Hach, ich fühle mich geehrt, denn tatsächlich erreicht mich dieser Award gleich ein zweites Mal, dieses Mal von Sheerisan, danke schön *.*!

    Da ich bereits in der ersten Runde Blogs nominiert habe, werde ich mich dieses Mal daran machen nur die Fragen zu beantworten, ich hoffe das ist okay ;)!

    1. Taschenbuch oder Hardcover, was favorisierst du?
    Die Tendenz geht ganz klar zum Hardcover, aber manches Mal entscheide ich mich auch für das Taschenbuch bzw. bei manchen Bücher gibt es ja nur die Taschenbuchausgabe. Aber die Hardcovers sehen einfach sooo viel besser aus.

    2. Hast du schon einmal deinen Lieblingsautor kennen gelernt?
    Nein leider nicht, obwohl einer meines Lieblingsautoren aus Deutschland kommt. Wäre aber toll einen Autor kennezulernen dessen Buch ich gelesen haben.

    3. Warst du schon einmal auf der LBM oder FBM?
    Eine der beiden Städte ist meine Heimatstadt 😉 und zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich wegen meiner Schichtarbeit so gut wie nie auf der Buchmesse war, zuletzt als ich zur Schule ging (lange her :D). Ich hoffe, dass ich es dieses Jahr schaffe, ich will einfach unbedingt.

    4. Welches Genre liest du als liebstes?
    Ganz klar Fantasy/Dystopie, aber ich mag auch „Reallife“ mit Drama und Romantik.

    5. Magst du Buchverfilmungen?
    Solange die Verfilmung nah am Buch bleibt und nicht enttäuschend ist ja. Die Idee, dass das Buch was ich gern lese verkörpert wird finde ich toll, aber es darf nicht übertrieben werden.

    6. Hat dich dein Lieblingsautor schon einmal enttäuscht?
    Ja leider, und zwar Simon Beckett, dessen David-Hunter-Reihe ich total gerne gelesen habe, hat mich mit „Obsession“ total enttäuscht, *hier* kommt ihr zu meiner vor Sarkasmus und Ironie stinkenden Rezension. Viel Spaß!

    7. Verleihst du Bücher an Freunde oder Verwandte?
    Ja aber nur mit Bedacht und nur an Menschen denen ich vertraue, bin da sehr sehr vorsichtig, weil ich in der Jugend oftmals Bücher nie wieder gesehen habe oder total schlampig wieder bekommen habe.

    8. Kannst du Bücher mit deinem Partner austauschen?
    Jaaaa, und das ist sooo toll, mein Freund hat neulich Tribute von Panem gelesen (alle 3 Teile) und nun quatschen wir darüer. Ähnlich ist es mit Thriller oder der Artemis-Fowl-Reihe, das ist echt lustig und toll.

    9. Welches Buch steht am längsten ungelesen in deinem Regal und warum.
    Leider ist es ein Klassiker, nämlich „Ulysses“ von James Joyce.

    10. Welches Buch hat dich überhaupt zum Lesen gebracht?
    Es gab da kein direktes Buch, es war eher die Schulbücherei und die Stadtteilbiblothek. Als Kind habe ich die Disneybücher gelesen, danach gab es „Bello Bond“ und etwas später dann „Boyz’n‘ Girls“ und „Harry Potter“. Also waren es ganz viele Bücher :D!

    11. Bewertest du deine Bücher mit der Zeit kritischer als vielleicht vor ein paar Jahren?
    Nicht unbedingt kritischer sondern eher anders, einfach weil man erwachsener wird und die Dinge anders betrachtet. 
    Eure Piglet ♥ 
    Uncategorized

    [TAG] – Blogger packen aus ♥ –

    Guten Morgen ihr Lieben,

    Ich wurde von der süßen Selina getaggt und freue mich natürlich riesig, derzeitig regnet es ja Tag’s ohne Ende!

    Aber erstmal zu den Regeln:
    + Verlinke den Blogger der dich getaggt hat (Check)
    + Beantworte die Fragen (mach ich gleich)
    + Tagge mindestens 5 Blogger (uhh das wird spannend, aml sehen wen es erwischt)

    1. Welche Art von Blog liest du am liebsten? Und warum?
    Natürlich lese ich am liebsten Bücherblogs, wenn ich im Internet über andere Blogs stolpere (für Mode, Fashion und Co), dann freue ich mich auch darüber. Der ein oder andere Blog wo es nicht um Bücher geht steht auch in meiner Followerliste 😀

    2. In welchem Laden gehst du gerne um einzukaufen? 
    Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich sehr selten Klamotten einkaufen gehe, aber wenn ich das mache, dann meistens bei H&M, Zara, Kult und Co.
    Bücher kaufe ich am liebsten im Buchladen bei uns in der Innenstadt, das wären Lehmanns, Hugendubel, Weltbild oder Joker.
    Alles andere mache ich im wöchentlichen Großeinkauf für meinen Haushalt bei Kaufland oder anderen Discountern.

    3. Welchen Blog liest du am längsten? 
    Puuuh sehr schwer, hierbei muss ich unterscheiden zwischen Bücherblog (da ist es defintiv Binzis Blog) und Nicht-Bücherblog (das wäre dann Sibels Rock-Rendezvous).

    4. Welchen Blog hast du zuletzt abonniert  und warum?

    Ha, na da habt ihr ja Glück, dass ich mich daran erinnere weil es eben grade passiert:
    Sheerisan habe ich eben entdeckt und ich liebe ihren Header, weil „Die Schöne und das Biest“ einfach großartig sind.


    5. Welche 3 Blogs favorisierst du? Und warum?

    Favorisieren finde ich sehr schwer, vor allem dann auf 3 Blogs zu begrenzen, aber ich versuche es einfach mal:
    Nasti ich lese unglaublich gern ihre Rezensionen und mag einfach ihren Schreibstil
    Tanja gibt neben tollen Rezensionen und Vorschauen auch tolle Tipps für Blogger, erst neulich gab es etwas zu „Kommentare“ zu lesen
    + Stefanie hat einen superschönene Blog, bei der es auch immer mal die ein oder andere Aktion gibt und natürlich auch richtig tolle Rezensionen
     

    6. Magst du Bloggerparaden, Challenges oder Aktionen? Veranstaltest du selbst welche oder nimmst du lieber teil? 
    Ich nehme gern an Challenges teil, habe ja auch einige oben im Menü :). Aktionene finde ich toll, habe auch letztens an der Blogtour zu Dark Village teilgenommen, war extrem spaßig und eine tolle Erfahrung. Veranstaltet habe ich bisher keine Aktion oder Challenge.


    7. Würdest du sagen, dass sich dein Kaufverhalten durch das Bloggen verändert hat? Und Warum?
    Jap, klar, dadurch das ich die Rezensionen lese habe ich dann natürlich das unbedingte verlangen das gut beschrieben Buch unbedingt zu kaufen und in der Buchhandlung achte ich dann natürlich extrem auf diese Bücher.

    8. Planst du deine Posts für den Monat? Und wie kommst du auf die Postideen? Von wem lässt du dich inspirieren? 
    Ich plane einen Post selten mehr als einen Tag im vorraus, außer es ist vorgegeben wann ich diesen Post veröffentlichen muss. Ideen für die Posts kommen einfach so, meist geht es um Rubriken oder eben ganz spontanes was ich euch jetzt unbedingt mitteilen will.

    9. Ganz ehrlich, beantwortest du alle Kommentare bzw Mails usw?
    Ich versuche es, sofern natürlich der Kommentar auch Platz und Anregung zur Antwort gibt :)! Ichfreue mich ja auch wie eine Doofe, wenn ich ein Kommentar bekomme :D. Ich finde es auch wichtig, denn nur so zeigt man, dass es mich wirklich interessiert was ihr denkt und schreibt, es ist mir wirklich wissen das zu wissen.

    10. Zum Schluss: Hast du Tipps für
    Blog-Anfänger, die gerne mit ihrem Blog durchstarten möchten und mehr
    Menschen erreichen wollen?

    Tipps? Die habe ich am Anfang auch selbst gesucht bzw. mein Blog ist ja noch nicht sooo alt, aber ich empfehle, sich bei Bloglovin und GFC einfach eine eigene Followerliste zu erstellen, von all dein Blogs die man mag. Und dann kommt das einfach alles mit der Zeit, man postet und schreibt natürlich anderen Bloggern (egal ob Mail oder Kommentar), so kommt man ins Gespräch und es läuft fast von alleine :)! Man sollte aber wissen, dass man nicht von jetzt auf gleich ein „Star“ in der Bloggerszene ist.

    Soooo und nun tagge ich noch 5 Blogger von denen ich unbedingt diese Fragen beantwortet haben will:

    Livi 
    Ich bin gespannt auf eure Antworten 🙂
    Eure Piglet ♥