Uncategorized

[Piglet] Uni-Stress – oder wie ich mir wünschte ein fotografisches Gedächtnis zu haben

Februar 4, 2015

Guten Morgen ihr Lesesüchtigen,

vielleicht hat es der Ein oder Andere von euch schon mitbekommen, oder es in der Überschrift heraus gelesen: Ich habe Stress! Ja schon wieder, muss ich mich bei Euch entschuldigen, dass zur Zeit recht wenig auf meinem Blog passiert, in Bezug auf neue Post’s und Kommentaren. Das liegt vor allem daran, dass ich im März meine erste Prüfung in Geschichte schreibe und jetzt lerne wie eine Irre, nur um zu hoffen, dass ich eine gute Note bekomme.

Im übrigen gibt es immer mal wieder kleine „bildliche“ Updates auf meinem Instagram-Account reading_piglet, da man doch immer mal schnell ein Foto schießt um ein Lebenszeichen abzugeben. Wenn ihr also nicht genug bekommt, dann würde ich mich freuen, wenn ihr mir folgt. Ich verlinke den Account auch nochmal in der Sidebar ;)!

Und nun werde ich mich wieder an die Hefter und Karteikarten setzen und hoffen, dass ich das alles im Kopf behalte ;)!

Only registered users can comment.

  1. Hey,
    So geht es mir auch regelmäßig in den Prüfungegsphasen. Voll nervig!!! Kann deiner Überschrift nur zustimmen.
    Aber da müssen wir leider durch. :/ Wünsche dir viel Glück für die Prüfungen! !
    lg. Tine 🙂

  2. Dieser Stress bei Prüfungen oder Schulaufgaben ist immer richtig blöd. Vor allem wenn man sich eifnach nichts merken kann…
    Aber ich wünsche dir ganz viel Glück bei den Prüfungen, du machst das bestimmt ganz super :*
    Liebst ♥ Kathi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.