Buchrezension

[Rezension] Antoinette kehrt zurück – Olivia Vieweg

April 9, 2014

Titel: Antoinette kehrt zurück
Autor: Olivia Vieweg
Seitenzahl: 94
Verlag: Egmont Graphic Novel

Klappentext:
Antoinette hat geschworen, niemals nach Deutschland zurückzukehren.
Sie lebt in Los Angeles und arbeitet als Creative Director in einer
Werbefirma, beobachtet aber täglich durch ihre Webcam ihr
Heimatdorf. Doch sie muss zurückkommen und sich ihrer Vergangenheit
stellen, sie muss noch einmal das Mobbing durchleben, dass sie aus
ihrer Heimat vertrieben hat …  (Quelle: Verlag)

Meine Meinung:
Ich muss zugeben, dass ist meine erste Rezension über eine Graphic Novel und ich weis nicht so recht wie daran gehe, aber ich probiere mein Bestes.

Zunächst das Cover als auch den Zeichenstil finde ich richtig gelungen. Die Zeichnungen sind in einem orangen-braun Ton gehalten und dadurch wird ein einheitlicher Stil erfüllt. 

Nun zur Story, die fand ich wirklich toll umgesetzt, allerdings möchte ich hier noch nicht zu viel verraten. Nur eins: es gibt tolle Wendungen und Einblicke die einen erschaudern lassen!

Zum Schluss gibt es im Anhang noch einen tollen Einblick in die Entstehung und ein nettes Interview mit Frau Vieweg.

Fazit:
Ich habe bisher wenig Vergleichsmöglichkeiten, und da mich die Geschichte doch sehr gepackt hat und mir die Zeichnungen sehr gefielen vergebe ich die volle Punktzahl.

5 von 5


Vielen Dank an lovelybooks.de und den Egmont Graphic Novel Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplar!

Only registered users can comment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.