Follow:
Browsing Tag:

Neuzugänge

    Uncategorized

    [Neuzugänge] Frankfurter Buchmesse 2016

    Einen buchigen Freitag euch allen,
    heute möchte ich euch alle meine tollen Neuzugänge von der Frankfurter Buchmesse 2016 präsentieren. Mal abgesehen von den tollen Menschen und Treffen die ich hatte gab es auch jede Menge tolle neue Bücher die ich entdeckt habe.
    Zunächst die wohl schönsten zwei Bücher die ich auf der Buchmesse bekommen habe. Sowohl „For Good“ als auch „Mondprinzessin“ sind von Ava Reed, die wirklich bezaubernd ist, und beide hat sie mir auch noch signiert. Ich bin unglaublich gespannt auf beide Bücher, denn sie haben jeder für sich einen ganz eigenen Reiz. Ich hoffe, dass ich euch so schnell wie möglich von diesen beiden Schätzen erzählen kann.
    „Die Unvollkommenheit der Liebe“ habe ich bei Randomhouse als Rezensionsexemplar bekommen. Der Klappentext klingt unglaublich spannend, eine Mischung aus Fiktion und Autobiographie. „LiteraTier“ ist ein Buch, welches von der UNESCO gesponsert wird, dabei wird der Fokus dieser Anthologie auf Textstellen von verschiedenen Tiere gelegt. Und zum Schluss noch „Nie mehr zurück“ von Vivian Vande Velde, welches ich bei dem Piper-Bloggertreffen bekommen habe. Auch hier klingt der Klappentext extrem spannend, und ab und an ist ein Thriller genau das richtige.

     
    Diese zwei Bücher gab es beim Carlsen-Bloggertreffen, zusammen mit leckerer Schokolade und einem neuem Beutel. Zunächst wäre da „Salz für die See“ von Ruta Sepetys, welches laut vieler Bloggerstimmen wirklich ergreifend und rührend ist. Außerdem gab es auch noch „Vierzehn“ von Tamara Bach. Die Autprin war anwesend beim Treffen, daher habe ich mir das Buch direkt signieren lassen. Mal abgesehen von dieser persönlichen Note, mag ich Contemporary als Genre und bin neugierig was mich erwartet. Beide Bücher will ich unbedingt noch dieses Jahr lesen.  
     
    Ja genau ihr seht richtig, dass sind alles englische Bücher. Cool oder? Zunächst wäre da „Where’s the Wookiee?“, ein Suchbild mit Wookiees. Wie genial ist das den? Ich habe mich so sehr über dieses Schnäppchen (nur 3€!!!) gefreut. Wahnsinn! Außerdem gab es von Penguin UK, und der lieben Ulrike, Stephen Hawkings Vorlesung zu „Black Holes“. Mit einfachen Worten erklärt er dabei auf wenigen Seiten ein wissenschaftliches Phänomen. Und zum Schluss noch „A quiet kind of thunder“ von Sara Barnard, welches erst im januar erscheint. Deshalb seht ihr hier nur das vorläufige Cover und eine noch nicht fertige Variante des Buches. 

    Sind es nicht wirklich tolle neue Schätze? Ich freue mich auf jedes einzelne Buch!
    Uncategorized

    [Neuzugänge] Überraschungen die nach Mokkatorte schmecken

    Hallöchen ihr Lieben,
    heute möchte ich euch ganz kurz die Bücher zeigen, die mich die letzten Wochen erreicht haben. Und das war ein wirklich bunter Haufen, und als Sahnehäubchen oben auf gab es eine Überraschungspost, die mich ganz besonders gefreut hat. 
    Zunächst wäre da „Infernale“ welches mir netterweise von cbj audio als Hörbuch zur Verfügung gestellt wurde. Mein allererstes Hörbuchrezensionsexemplar und ich bin total begeistert. Die Aufmachung und natürlich die Geschichte an sich sind wirklich wundervoll, daher freue ich mich schon auf Frederike Walke, die auch bei der Leipziger Buchmesse lesen wird. Wenn ihr meine Rezension lesen möchtet, dann klickt einfach >hier<.

    Und dann gibt es natürlich noch die Printbücher, die mein Regal mit Freude in sich aufgenommen hat. Zu „Secrets“ gab es ja auch eine Blogtour, bei welchem im übrigen heute die Gewinner bekannt gegeben wurden, also schaut schnell >hier< vorbei um zu sehen ob ihr gezogen wurdet. Meine Rezension zu diesem wunderbaren Buch findet ihr >hier<
    Ähnlich düster wie Secrets ist „Darkmere Summer“, welches mir der Chicken House Verlag zur Verfügung gestellt hat, und in dem ich grade mittendrin stecke, und ich kann euch versprechen die Spannung und der Gruselfaktor ist hoch, und wer England mag, wird dieses Buch lieben! Zu dem wird die Autorin Helen Maslin beim Carlsen-Treffen auf der Leipziger Buchmesse sein, was mich natürlich riesig freut, ich bin wirklich schon aufgeregt wie ein kleines Fangirl :)!
    Und nun zur Überraschung, denn der Magellan-Verlag hat mir „Wahrheit schmeckt wie Mokkatorte“ als Rezensionsexemplar zugesendet, und war als Überraschung, denn bisher ist mir das Buch zwar positiv aufgefallen, doch ich wollte bis zur Buchmesse warten, nun kann ich bereits jetzt zwischen die Buchseiten abtauchen! Danke!
    Und dann kam gestern noch „All die schönen Dinge“ bei mir an, ein Buch, bei dem empfohlen wird Taschentücher bereit zu halten. Ich bin wirklich gespannt, vor allem weil ich das Cover wirklich toll finde, erinnert es doch an „all the bright places“, welches ich letzten Dezember verschlungen haben.
    Und was sagt ihr zu meinen neuen Schätzen? Ich bin auf jeden Fall im siebten Bücherhimmel und die Vorfreude auf die Buchmesse steigt damit um so mehr.
    Uncategorized

    [Neuzugänge] Juhu Weihnachten!

    Hallöchen ihr Lieben,

    ich hoffe ihr habt Weihnachten alle gut überstanden und liegt nun mit rundem Bauch und einem Berg neuer toller Bücher auf der Cuch und fragt euch was ihr zu erst machen sollt: Lesen oder Sport?
    Ich für meinen Teil habe mit meinem Vorsatz schon gestern angefangen und ernähre mich seit dem wieder bewusster gesund, mal schauen wie die Erfolge später aussehen :)! Aber nun zum eigentlichen Grund meines Postings, ich will euch nämlich meine mega tollen Weihnachtsgeschenke zeigen *-* !!!

    Mal abgesehen von Büchern habe ich nämlich auch ganz viele tolle Nerd-Geschenke bekommen, unter anderem die „Karte des Rumtreibers“ aus Harry Potter und Star Wars Lego, ist es nicht ein wahrer Traum?

    Zudem gab es einen putzigen I-Ah und „Silber“ Band 3 auf den ich mich schon freue und besonders gespannt bin, der ich will auch endlich wissen, wer Secrecy ist :)!
    Außerdem gab es natürlich auch noch andere Buchgeschenke, unter anderem „BookElemnts“ Band 1 und die beiden Graphic Novels „Wie ein leeres Blatt Papier“ und „Eine erlesene Leiche“ (beide nicht auf dem Bild), für Nahcschub ist also gesorgt.

    Damit das Wissen nicht zu kurz kommt gab es auch noch das Spiel „Weltberühmt und unbekannt“, dabei geht es darum anhand von unbekannten Hintergrundwissen er erraten welche berühmte Person beschrieben wurde. Wirklich toll gemacht und ein toller Wissensspeicher. Und ja, auch die kompletten Staffeln „Die Dions“ durften bei mir einziehen 🙂 Als Kind habe ich es geliebt und auch jetzt könnte ich ausflippen wenn ich den Anfang der Serie sehe!

    Natürlich gab es auch haufenweise Süßigkeiten, die nun alle geheim liegen und nicht gegessen werden dürfen, aber egal, irgendwann mal werden auch die verschwinden :D! Zuletzt möchte ich euch noch meine Weihnachts-Mini-Kuchen zeigen, die ich extra für den 26.12. gebacken habe. An diesem Tag war die gesamte Familie bei uns und hat sich von mir bekochen lassen. Erkennt man auf dem Bild das ich aus Fondant kleine Tannenbäume gemacht habe? Geschmeckt haben sie auf jeden Fall.

    Wie war euer Weihnachten? Was lag bei euch unter dem Weihnachtsbaum?

    Uncategorized

    [Neuzugänge] Der Bücherzirkus ist in der Stadt

    Hallöchen ihr Lieben,

    einen wundervollen Sonntag wünsche ich euch! Ich hoffe ihr habt das tolle sonnige Wochenende genutzt, ich für meinen Teil war im Bücherzirkus. Was das sein soll? Das ist ein riesiger Bücherausverkauf hier in Leipzig, wo man unglaublich viele Bücher in bestem Zustand für wenig Geld bekommt, sozusagen ein Bücherhimmel für alle Bücherliebhaber. Natürlich musste ich da ordentlich zuschlagen, insgesamt habe ich für 12 Bücher nur 38€ bezahlt und bin damit total happy. Aber nun will ich euch endlich meine Ausbeute präsentieren:


     

    Delirium
    steht nun schon seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste, als ich dann das Buch dort entdeckt habe war ich total aus dem Häuschen, ein wahrer Glücksfund. Ähnlich ging es mir bei Asche und Phönix, zwar stand es nicht auf meiner Wunschliste aber immer mal wieder bin ich über das Buch gestolpert und nun endlich durfte es einziehen. Das letzte Buch war eine Empfehlung von Mara, sie hat Und in mir der unbesiegbare Sommer bereits gelesen und fand es großartig, mal schauen wie es mir gefällt.
     
     

     
     

    Bisher habe ich noch nichts von Meg Cabot gelesen, aber das Cover und der Klappentext von Endless sahen und klangen so toll, da musste ich es spontan mitnehmen. Der Roman von Tahereh Mafi hat bereits Kultstatus, mal schauen was dran ist an Ich fürchte mich nicht. Zudem durfte der Auftakt der Kane-Chroniken mit, endlich ein Buch, dass mein Freund und ich gemeinsam lesen können.
     
     



     

    Das Highlight dieser drei Schätzchen ist eindeutig der erste Teil der Lockwood-Reihe, denn dieser stand schon ewig auf meiner Wunschliste, verständlich das ich wie ein Kleinkind gequitscht habe als ich das Buch im Ausverkauf gesehen habe. Halfbad habe ich nur gekauft weil es meine liebe Cousine auch mitgenommen hat, und es klingt auch recht interessant. Wie Mehr als das in meinem Einkaufskorb kam weis ich gar nicht mehr, aber auch dieses Buch hatte ich schon vor Ewigkeiten ins Auge gefasst.

     

     

     


     
    Kontrolliert außer Kontrolle kam nur 1€ und zudem finde ich diese Art von Biografien wirklich interessant. Rückblickend bin ich jetzt echt happy das ich es mir gekauft habe. Zudem durfte Dash & Lilys Winterwunder mit, denn eigentlich wollte ich das Buch schon letztes Jahr kaufen, weil es so eine shöne Winterstimmung verbreitet, doch irgendwie habe ich es dann verpasst. Jetzt werde ich es diesen Winter lesen, und zudem könnt ihr es gewinnen, aber dazu später mehr. Und zum Schluss noch ein wirklich putziges Buch, denn Der verlorene Weihnachtsengel ist ein Adventsbuch, hier bei öffnet man an jedem Dezembertag eine Seite und erfährt so erst am 24.12 wie alles ausgeht. Eine wirklich tolle Idee! 
    Ihr seht, ich hab ordentlich zugeschlagen, aber irgendwie konnte ich auch nicht anders :)! Mein armer SuB leidet wieder mal unter diesem Kaufrausch. Und nun wird erstmal alles ins Regal einsortiert.

    Uncategorized

    [Neuzugänge] So ein Geburtstag ist schon was tolles oder?

    Hallo ihr lieben Büchermäuse,

    endlich schaffe ich es meinen längst fälligen Geburtstags-Neuzugänge-Post zu schreiben :)!
    Diese Neuzugänge zählen übrigens nicht ins Buchkaufverbot (da ja Geschenken 😉 ) und in den Monat Juli, da ich ja durch den Urlaub erst später daheim war.
    Dieses Mal gab es auch nicht nur Bücher sondern auch tolle Blu-Rays und DVD’s auf die ich  lange gewartet habe.

    Und ja ihr seht richtig mein Freund hat mir ALLE GAME OF THRONES STAFFELN auf Blu-Ray geschenkt! Ist das nicht der Hammer?! Ich habe mich darüber auf jeden Fall riesig gefreut und bin im Dreieck gesprungen.
    Außerdem gab es von meinen lieben Eltern endlich die vierte Staffel von Pretty Little Liars, ich bin schon mega gespannt. Zudem habe ich noch die Filme The Best of Me (juhu Frauenfilm) und Children of Men (juhu Buchverfilmung) bekommen.
    Und von der besten Omi gab es drei tolle Bücher die schon auf meiner Wunschliste lagen.

    Feuer und Flamme
    Das Buch wollte ich unbedingt haben, denn bereiots Band 1 dieser Reihe hat mir wahnsinnig gut gefallen. Nun bin ich gespannt wie Band 2 wird.
    Dreizehn Wünsche für einen Sommer
    Nachdem mir Vergiß den Sommer nicht und Amy on the Summerroad so gut gefallen haben, musste ich dieses Buch einfach haben. 
    Girl on the Train
    Zu diesem Buch hat mich die Verkäuferin im Buchladen überredet. Sie selbst liest es zur Zeit und kann es kaum weglegen. Mittlerweile gibt es auch einige positive Meinungen dazu, deshalb will ich mir nun selbst mal ein Bild davon machen.

    Dann gab es noch Überraschungspost vom magellan-Verlag, und zwar ein wundervolles Rezensionsexemplar von Alles, was ich von mir weiß. Ein Buch das ich bereits gelesen habe und zudem ihr demnächst auch meine Rezension lesen könnt. Zudem hab ich netterweise im Hotel ein Buch kostenlos bekommen, zwar zerlesen aber von meiner Wunschliste.

    Alles, was ich von mir weiß
    Ein wirklich wundervolles Buch das ich nur jedem ans Herz legen kann.

    Wie Tyler Wilkie mein Leben auf den Kopf stellt und was ich dagegen tun werde
    Ein Buch das durch Zufall zu mir kam aber auf das ich mich schon sehr freue.

    Zum Abschluss grüßt euch noch mein Schweinchen :)! Ist es nicht goldig? Was gab es bei euch in den letzten Wochen für Neuzugänge? Kennt ihr vielleicht eines der Bücher was bei mir neu einziehen durfte?

    Uncategorized

    [Piglet] LBM 2015 – Ausbeute

    Hallo ihr süßen Lesemurmeltiere,
    Nachdem die LBM nun schon ein paar Tage her ist zeige ich euch nun meine „Ausbeute“ über die ich total happy bin. Die meisten Bücher sind aus dem lovelybooks-GoodieBag, der wirklich megatoll aussieht und gut gefüllt war. Außerdem habe ich mir „Die Buchspringer“ und „#rausmitderdicken“ gekauft und signieren lassen, auf beide Bücher bin ich durch die Autoren aufmerksam geworden und nun gespannt auf den Inhalt :)!

    Es gab auch noch das ein oder andere Leseexemplar was mich angesprochen hat, insgesamt wurden es dann 11 Bücher, wobei ich ein Buch einer lieben Freundin geschenkt habe. Mein SuB ist auf jeden Fall gewachsen.
    Im GoodieBag und auf der Messe gab es noch jede Menge kleine tolle Dinge die ich bekommen habe, außerdem auch ein paar politische Bücher fürs Studium, daran muss man ja auch denken ;)!
    Zuletzt hat mir noch Lea eine Überraschung gemacht, als Dank das sie mir bei mir schlafen konnte während der Buchmesse. Darüber habe ich mich auch riesig gefreut, vor allem weil „Frozentime“ ewig auf der Wunschliste war und ich nun das Buch und ein Autogramm der Autorin habe, die ja auf der Buchmesse war.

    Na was sagt ihr? Eine tolle Ausbeute oder? 

    Uncategorized

    [Neuzugänge] Februar 2015

    Hallöchen,

    heute möchte ich euch mal meine Neuzugänge vom Februar zeigen,es gibt sehr viele schöne Highlights auf die ich teilweise ein Jahr gewartet habe :)! Wie imemr gelangt ihr über den Titel zum Klappentext, sofern ihr ein Buch noch gar nicht kennt.

    Dieses Buch war mein Pflichtkauf im Februar, seit fast einem Jahr warte ich darauf, dass es im Laden erhältlich ist. Um so mehr habe ich mich gefreut das ich es sogar schon einen Tag eher bekommen habe ;)! Natürlich musste ich sofort anfangen und bin auch schon fast durch, deshalb wird es sicherlich am Wochenende noch eine Rezension dazu geben.
    Reckless (3) – Der goldene Garn

    Endlich erfahren wir wie es weitergeht mit den Brüdern Reckless, und ich muss gestehen, dass ich sehr gespannt bin. An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmal beim Dressler-Verlag bedanken, dass sie mir das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.
    Not that kind of girl

    Dieses Buch war ein Spontankauf, und darauf aufmerksam geworden bin ich durch die liebe Jule, die von diesem Buch geschwärmt hat, weshalb ich es dann unbedingt haben musste. Mal schauen was mich erwartet und wie es mir gefällt. Im übrigen kenne ich die Serie „Girls“ (noch) nicht. 

    Eleanor & Park

    Ja auch ich wurde von diesem Hype um dieses Buch erwischt und war umso glücklicher als mir der Hanser-Verlag ein Rezensionsexemplar hat zukommen lassen. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle! Nun bin ich gespannt wie ich diese Liebesgeschichte finden werde und was daran so besonders ist, dass die ganze Buchwelt darauf gewartet hat.

    Kennt ihr eines meiner neuen Bücher? 
    Worauf habt ihr diesen Monat ganz besonders gewartet? 
    Welche Bücher habt ihr euch diesen Monat geholt?