Follow:
Stöbern

[Want-to-Read] Meine 20 für 2020

Ganz sicher habt ihr bereits von den berüchtigten 20 für 2020 gehört oder? Nein? Okay, dann nochmal für alle eine kurze Wiederholung, Zielsetzung und meine persönlichen 20 für 2020.

Bei den 20 für 2020 geht es darum, sich 20 Bücher für das Jahr 2020 auf eine Leseliste zu setzen und diese dann in diesem Jahr vorzunehmen. Da mein SuB echt hoch ist, und ich jede Menge tolle Bücher habe, die kein Rezensionsexemplar sind und die ich einfach seit Ewigkeiten lesen wollte, habe ich mir eine kleine feine Liste zurecht gelegt. Dabei habe ich versucht aus verschiedenen Genres meine Lieblinge auszusuchen. Und nun ja am Ende ergibt sich folgende Liste (die ihr auch oben auf dem Bild sehen könnt):

  • „Im Iran dürfen Frauen kein Motorrad fahren“ – Lois Pryce
  • „Frühstück mit Elefanten“ – Gesa Neitzel
  • „Himmelstal“ – Marie Hermanson
  • „Tagebuch eines Buchhändlers“ – Shaun Bythell
  • „Fäulnis“ – Siri Pettersen
  • „Cronos Cube“ – Thekla Kraußneck
  • „Wie die Luft zum atmen“ – Brittany C. Cherry
  • „Splitterfasernackt“ – Lilly Lindner
  • „Amy und die geheime Bibliothek“ – Alan Gratz
  • „Der Seelenbrecher“ – Sebastian Fitzek
  • „Was ist schon normal?“ – Holly Bourne
  • „Fuchs und Feuer“ – Heather Fawcett
  • „Ein Glück für immer“ – Ruta Sepatys
  • „The Promise“ – Richelle Mead
  • „Untenrum frei“ – Margarete Stokowski
  • „Mitford Manor – Gefährliches Spiel“ – Jessica Fellowes
  • „Will & Will“ – John Green
  • „Die Geschichte des Wassers“ – Maja Lunde
  • „Keinland“ – Jana Hensel
  • „Lieber Feind“ – Jean Webster

Habt ihr auch eine Leseliste für das Jahr 2020? Oder kennt ihr eines der von mir vorgenommenen Bücher? Welches sollte ich am besten sofort lesen?

Eure Sandra

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply